Öffentlicher Sektor

Im Zeitalter des digitalen Wandels und der digitalen Souveränität müssen Regierungen, öffentliche Verwaltungen und Kommunen sich selbst sowie ihre Bürgerinnen und Bürger Cyberbedrohungen jeder Art schützen um auf diese Weise die grundlegende Kontinuität ihrer Leistungen zu gewährleisten. Personenbezogene Daten der Bürgerinnen und Bürger, sensible Daten aus der Forschung, dem Finanz- oder dem Gesundheitswesen… Die Gefahr ist enorm.

Bedrohungen des durchgängigen Betriebs von Verwaltungen

Ransomware, Datendiebstahl… Städte und andere Verwaltungsbehörden erleben eine explosionsartige Zunahme von Cyberangriffen. Im Visier: Daten, IT-Netzwerke und andere Workstations. Denn die Verwaltung umfasst auch eine enorme Menge an personenbezogenen Daten. Nun erweisen sich diese Daten, die meist zwischen mehreren Stellen (Ministerien, Stadtverwaltungen, Gemeinden, Forschungszentren etc.) ausgetauscht werden, als besonders gefährdet.

Die Herausforderung ist also groß. Einige Ihrer Daten sind in der Tat für das ordnungsgemäße Funktionieren der öffentlichen Verwaltung notwendig, und ihre mögliche Manipulation oder Zerstörung durch Cyberkriminelle kann die vollständige Lähmung Ihres Unternehmens zur Folge haben. Um dieses komplexe Bild noch zu erweitern, kann die Zunahme von Bring Your Own Device (BYOD) im Beruf, zusammen mit der Entwicklung der Telearbeit, Sicherheitslücken schaffen und IT-Infrastrukturen sowie deren ordnungsgemäße Funktion bedrohen.

Prioritäten, um eine ausfallsichere Sicherheit zu gewährleisten

Um das gesamte Spektrum der Cyberbedrohungen abzudecken, arbeiten öffentliche Verwaltungen und lokale Behörden daran, vertrauenswürdige Kommunikationskanäle (Authentifizierung, Vertraulichkeit, Vollständigkeit) aufzubauen. Um die Kontinuität des öffentlichen Sektors zu gewährleisten, müssen IT-Manager die hohe Verfügbarkeit ihrer Infrastrukturen kontinuierlich gewährleisten. Dies erfolgt durch robuste und verbesserte Cybersecurity-Lösungen.

Darüber darf die Verhinderung von Angriffen auf Netzwerkkomponenten und Workstations nicht vernachlässigt werden. In der Tat muss der Umgang mit vertraulichen Informationen (personenbezogene Daten, Forschungsprojekte, Noten in Schule und Universität, sensible Daten im Zusammenhang mit der Verteidigung…) in vernetzten Umgebungen überwacht werden, um Datendiebstahl oder -manipulationen zu vermeiden.

Sichern Sie Ihr IT-Netz und Ihre Workstations

Unsere Lösungen konzentrieren sich auf die wesentlichen Funktionen und Probleme Ihrer Verwaltung. Mit der Firewall-Produktfamilie Stormshield Network Security (SNS) profitieren Sie unter anderem von einer erprobten Lösung, die ganz auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Sie bietet Ihnen die wichtigsten Funktionen rund um den Schutz Ihrer Kommunikation mit einer detaillierten und kontextbezogenen Analyse der Protokolle, um bekannte und unbekannte Attacken abzuwehren, sowie der Kontrolle der Datenströme und eine URL-Filterung. Dies wird durch eine hohe Verfügbarkeit (HA) ergänzt, um einen unterbrechungsfreien Betrieb sicherzustellen.

Mit unserer Produktfamilie Stormshield Endpoint Security (SES) können Sie auch ausgefeilte Angriffe abwehren, darunter Ransomware, die auf Ihre Workstations abzielt. Sie verfügen damit über ein wichtiges Tool zur wirksamen Bekämpfung von Datenlecks und Datenverlusten. Schließlich kontrollieren Sie die Verwendung externer Peripheriegeräte (USB-Medien) und die Konformität von Workstations (aktuelle Windows-PCs, gesunde Geräte etc.).

Fördern Sie die Mobilität Ihrer Mitarbeitenden und schützen Sie ihre Daten in jeder Lage

Zu diesem Zweck bietet Ihnen Stormshield mehrere Lösungen.

  • Unsere SNS-Firewalls umfassen die nomadischen VPN-Technologien SSL oder IPSec und die Authentifizierung von Benutzern in Netzwerkströmen.
  • Dies ist die ideale Lösung zum Schutz von SES-Systemen – ausgestattet mit Funktionen für den kontextbezogenen Schutz der Workstations von Technikern oder mobilen Mitarbeitenden.

Vorschriften, Mobilität, digitale Souveränität – öffentliche Verwaltungen stehen vor vielen Herausforderungen. Damit Sie den Überblick behalten, haben die Experten von Stormshield eine individuelle und wirksame Antwort für Sie. Während eine europäische Sovereign Cloud debattiert wird, sollten Sie auf einen vertrauenswürdigen europäischen Anbieter setzen.

Zahlreiche Standorte im ganzen Land mit einem hohen Sicherheitsbedarf

Regierungen und öffentliche Verwaltungen sehen sich auch mit einer breiten geografischen Verteilung der zu schützenden Elemente konfrontiert, auf regionaler und nationaler Ebene und sogar in Übersee.

Das bedeutet für IT- und Verwaltungsteams, dass sie Sicherheitskomponenten so nah wie möglich an den zu schützenden Elementen installieren müssen. Darüber hinaus müssen sie häufig aber auch eine sehr weitläufige Infrastruktur mit einem großen Admin-Team verwalten, ohne sich auf lokale Experten vor Ort verlassen zu können.

Konsolidieren Sie Ihre Geräteflotte

Zu diesem Zweck bietet Stormshield eine Lösung zur Überwachung Ihrer Geräteflotte und erleichtert ihre Einrichtung, Steuerung und Verwaltung. So sparen Sie kostbare Zeit. Die Lösung Stormshield Management Center (SMC) bietet eine leichte Bedienbarkeit, ermöglicht die Verwaltung Ihrer gesicherten Kommunikation und vermeidet Routineaufgaben.

Strenge regulatorische Einschränkungen

Die Cybersicherheit im öffentlichen Sektor unterliegt zahlreichen Vorschriften. In Frankreich sind mehrere Vorschriften in Kraft, darunter das RGS-Sicherheitsframework, in dem bestimmte Empfehlungen festgelegt sind. Dieses nationale Rahmenwerk wird auf europäischer Ebene durch die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) und den Cybersecurity Act ergänzt. Im Rahmen dieser gesetzlichen Verpflichtungen muss die Zweckmäßigkeit der gewählten Lösung nachgewiesen werden. Zertifizierte und qualifizierte Produkte – eine gute Wahl für mehr Gelassenheit in Sachen Cybersicherheit.

Sie wünschen weitere Informationen zu den Vorschriften im Bereich Cybersicherheit? Dann lesen Sie unser interaktives e-Book. Es widmet sich besonders dem öffentlichen und dem Bildungssektor.

Verstärken Sie Ihre Netze mit vertrauenswürdigen Lösungen

Stormshield ist bislang der einzige Anbieter, der eine Lösung in Form einer Firewall anbietet, die nach dem ANSSI-Standard qualifiziert wurde. Dieses komplexe Verfahren geht weit über die Zertifizierung hinaus und zeugt von der Zuverlässigkeit der SNS-Firewalls von Stormshield. Diese Produktreihe verfügt also über eine Qualifizierung gemäß dem französischen ANSSI-Standard, Zertifizierungen gemäß EAL3+/EAL4+ und dem spanischen CCN-Standard sowie die Kennzeichnungen „VS-Nur für den Dienstgebrauch“ und „EU-Verschlusssache“ verfügt.

Dieses Komplettangebot bietet Verwaltungen und Kommunen die Möglichkeit, die sensiblen und vertraulichen Daten ihrer Bürgerinnen und Bürger zu schützen.