Das Ökosystem der Technologie-Partner von Stormshield

Die Welt der Cyber-Sicherheit zählt zahlreiche Unternehmen mit verschiedenen und sich ergänzenden Fachkenntnissen. Die Zusammenarbeit, der Informationsaustausch und die Partnerschaften sind wesentliche Aspekte, um den explosionsartigen Anstieg der Bedrohungen und den immer ausgefeilteren Cyberangriffen entgegenzuwirken. Stormshield hat sich in diesem Sinne dazu entschieden, sich dem Ökosystem zu öffnen und mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Hierbei verfolgt das Unternehmen das Ziel, gemeinsame Lösungen zu entwickeln, Informationen zu den Bedrohungen zu bündeln, gemeinsam die Verteidigungslinien unserer Kunden zu verbessern, den neusten Stand der Technik im Bereich Cyber-Sicherheit voranzubringen und vollumfänglich seine Verantwortung für einen entspannten und nachhaltigen Cyberspace zu akzeptieren.

Eine Expertise an der Seite von Airbus CyberSecurity

Wir sind eine 100 %-ige Tochtergesellschaft von Airbus CyberSecurity, weshalb unsere Expertise sowie unsere Mission übereinstimmen: die Cyber-Sicherheit und den Datenschutz der Organisationen, ihrer Mitarbeiter und ihrer Kunden gewährleisten, insbesondere wenn die betroffenen Tätigkeiten und Daten sich als kritisch erweisen. Unsere Teams bieten nun ergänzende Angebote: rund um die Stormshield-Produkte bietet Airbus CyberSecurity eine breite Palette zusätzlicher Dienstleistungen (CyberRange, SOC, Cyber-consulting, Orion Malware usw.) an.

Weltweit solide Partnerschaften

Da wir unseren Kunden die bestmögliche Sicherheit bieten möchten, nutzen wir gleichzeitig vom Markt anerkannte Lösungen. Somit verbinden wir unsere Fachkenntnisse mit jenen unserer Technologie-Partner, um Komponenten mit hohem Mehrwert in unsere Produkte zu integrieren oder Interaktionen zwischen verschiedenen Lösungen zu schaffen.

Solide Partnerschaften zum Schutz der Netzwerke

Stormshield Network Security ist in Centreon IMP, einer Lösung zur IT-Überwachung für KMU und KMI, integriert.

Centreon IMP

Die Partnerschaft zwischen Stormshield und Cyren ermöglicht ein Sicherheitsangebot für den Internetzugang, was durch die hohe Granularität der Kategorien und eine umfassende URL-Datenbank für eine wirksame Filterung erreicht wird.

Mit der starken Authentifizierungslösung InWebo können die Authentifizierungsmechanismen der Schutzanlagen für die Stormshield-Netzwerke verschärft werden, wobei gleichzeitig weiterhin eine einzige Lösung für sämtliche Systeme des Unternehmens verwendet wird.

Die Stormshield Network Security-Anwendungen sind mit Anti-Malware-Technologien von Kaspersky ausgestattet, die zu den leistungsstärksten auf dem Markt zählen. Durch die stetige Aktualisierung bieten sie die Möglichkeit, effizient die heimtückischsten Malwares zu bekämpfen.

Die Plattform LogPoint ist in Europa Vorreiter für SIEM und Log Management. Mit ihr können die von den Stormshield Network Security-Anwendungen generierten Logs erfasst, analysiert und in Korrelation gebracht werden, um somit eine optimale Übersicht über die Sicherheit Ihrer Infrastruktur zu bieten.

Stormshield hat eine Partnerschaft mit ManagedMethods begonnen, um somit eine Integration seiner Network Security-Anwendungen in die Plattform Cloud Access Monitor zu ermöglichen. Mit dieser CASB-Lösung (Cloud Access Security Broker) können unsere Kunden nun eine vollständige Übersicht und Kontrolle über ihren gesamten Netzwerk-Traffic und die Verwendung von Anwendungen in der Cloud (Office 365, Dropbox, Box, Slack usw.) erlangen.

Als historischer Partner ist Stormshield aktives Mitglied des Microsoft Active Protections Program. Bei den Produkten hat Stormshield eine optimierte Version seiner Firewall Stormshield Network Security für Cloud-Infrastrukturen, darunter Microsoft Azure, entwickelt, welche die Sicherheit der Informationssysteme in einem externalisierten Hybrid-Modell gewährleistet. Gleichzeitig bietet die Microsoft Cloud App Security mittlerweile eine native Integration der von den Stormshield Network Security-Lösungen generierten Logs an, was seine Kenntnis der Verwendung der Cloud-Anwendungen verbessert.

Die Plattform Scrutinizer von Plixer verwendet Technologien wie NetFlow oder IPFIX und kann somit schnell von den Stormshield Network Security-Anwendungen generierte Traffic-Informationen erfassen, archivieren und wiederherstellen. Somit kann sie den Untersuchungs- und Leistungsbedürfnissen der Netzwerke entsprechen.

Die Stormshield Network Security-Anwendungen sind mit Prelude, einer französischen SIEM-Lösung für Akteure von entscheidender Bedeutung (Opérateurs d'Importance Vitale - OIV), interoperabel.

Die Stormshield-Nutzer können die Fähigkeit von Restorepoint, die Konfiguration jeder Anwendung ihres Netzwerks zu speichern, nutzen. Somit können Sie Ihre Infrastruktur vor menschlichen Fehlern schützen und die verschiedenen Versionen Ihrer Konfigurationen archivieren.

Unter den Marktführern für Industrieautomatisierung und -kontrollen hat sich Schneider Electric von Anfang an mit Stormshield zusammengetan, um den Problemen der Cyber-Sicherheit für die Industrie entgegenzuwirken. Die Komplementarität der beiden Akteure ermöglichte die Entwicklung einer Firewall, die für die Verwendung in zahlreichen Industrieinfrastrukturen tauglich ist.

Die „made in France“-Produkte von Seclab ermöglichen eine Sichere Verbindung zwischen den OT- und IT-Netzen der Industrie und der Akteure von entscheidender Bedeutung. Durch eine physische Abschottung des Typs elektronische Abschottung gewährleistet diese Technologie, gemeinsam mit den Stormshield Network Security-Firewalls, einen optimalen Schutz, der eine genaue Prüfung der Protokolle und eine umfassende Netzwerksegmentierung vereint.

Siemens ist eines der ersten Unternehmen der Branche, das das Thema der Cyber-Sicherheit für die Industrie anpackt. Die Partnerschaft zwischen Siemens und Stormshield beruht also auf ganz natürliche Weise auf einem konstruktiven Austausch, mit dem Ziel, den Schutz der Industrieinfrastrukturen zu verbessern.

Für die Auswertung der hohen Anzahl an Logs von Stormshield Network Security und um unseren Kunden sachdienliche Darstellungen zu bieten, hat Stormshield ein Plugin entwickelt, das auf Splunk-Anwendungen basiert.

Unsere Stormshield Network Security-Lösung ist als „virtual network function“ zusammengefasst und ermöglicht es, den Bedürfnissen der Netzwerkbetreiber gemeinsam mit der Orchestrierungs-Lösung von UBiqube zu entsprechen. Stormshield Network Security ist standardmäßig in die Lösung von UBiqube integriert, wodurch schnell Dienstleistungen für Kunden geschaffen werden können.

Vade Secure entwickelt insbesondere Lösungen zur Filterung und zum Schutz von Messaging-Systemen, die mit dem Label France Cybersecurity ausgezeichnet sind. Stormshield integriert diese Kapazitäten in seine Stormshield Network Security-Lösung, um einen besseren Schutz gegen Cyberangriffe per E-Mail (Phishing, Malware, Ransomware usw.) zu bieten.

Solide Partnerschaften zum Schutz der Arbeitsplätze und Server

Um die Vertraulichkeit der Kommunikationen zu gewährleisten, integriert Stormshield in seinem Angebot die qualifizierten VPN-Lösungen von TheGreenBow. Die gemeinsame Nutzung dieses qualifizierten VPN-Clients und unserer Stormshield Network Security-Produkte garantiert eine End-to-End-Sicherheit der IPsec-Kommunikationen gemäß den Anforderungen der sensiblen Organisationen und der Akteure von entscheidender Bedeutung.

Solide Partnerschaften zum Schutz der Daten

Die Lösung Stormshield Data Security for Cloud & Mobility ist vollständig in Dropbox integriert, um die End-to-End-Verschlüsselung der auf der Plattform übermittelten Dokumente zu gewährleisten.

Für anspruchsvollere Umgebungen stützt sich Stormshield Data Security for Cloud & Mobility auf eine Integration in die Lösung für materielle Sicherheit SafeNet MobilePKI von Gemalto, um die Sicherheit sensibler Daten zu gewährleisten.

Die Lösungen Stormshield Data Security for Cloud & Mobility und Stormshield Data Security Enterprise gewährleisten die Verschlüsselung der in Microsoft Office 365 (OneDrive, SharePoint Online) ausgetauschten Daten bzw. die Verschlüsselung der E-Mails und Anhänge, die über Outlook übermittelt werden.

Die Integration von Stormshield Data Security for Cloud & Mobility in die Lösung für Zusammenarbeit PostFiles von Oodrive hat ein Angebot für Sicherheit für Zusammenarbeit der neuen Generation geschaffen. Die Nutzer können durch die Nutzung dieses Dienstes effizient zusammenarbeiten, ohne dabei den Datenschutz und die Vertraulichkeit ihrer Informationen zu gefährden.

Die Partnerschaft zwischen Stormshield und Titus ermöglicht eine automatische Sicherung der sensiblen Daten in Abhängigkeit der kontinuierlichen Klassifizierung dieser Daten. Dies bietet eine verstärkte Sicherheit, die weniger vom Nutzer abhängt.

Werden auch Sie Technologie-Partner von Stormshield.

Ein starkes Engagement, das auf unsere Wurzeln zurückgeht

Stormshield ist das Ergebnis der Fusion zweier französischer Unternehmen, Arkoon und Netasq, weshalb sein Engagement zumeist in Frankreich verwurzelt ist.

Auf regionaler Ebene nehmen unsere Teams regelmäßig aktiv an den Monatssitzungen des CLUSIR Nord de France gemeinsam mit den Sicherheitsexperten der Unternehmen der frz. Region Hauts-de-France teil. Dieser Club möchte tiefgreifende Überlegungen und Austausche zu den bewährten Praktiken im Bereich der Sensibilisierung bezüglich und des Beitrags zur Verbesserung der Sicherheit der Informationssysteme anregen.

Stormshield nimmt ebenfalls an der Sensibilisierung bezüglich des Cyberrisikos im Netzwerk Association nationale des Directeurs Financiers et de Contrôle de Gestion (DFCG) teil, insbesondere durch die Stimme seines CEO, Pierre-Yves Hentzen. Der ehemalige Vorsitzende der DFCG der frz. Region Auvergne-Rhône Alpes und aktuelle Verwalter der Association hält regelmäßig Reden bei Konferenzen, Foren und Mittagessen, bei denen er seine Erfahrung im Cyber-Bereich teilt.

Mit demselben Ziel der Sensibilisierung bezüglich des Cyberrisikos bei anderen weniger sensibilisierten Akteuren ist Stormshield seit mehreren Jahren beim Mouvement Génération RH (MGRH), insbesondere über Sylvie Blondel, Personalchefin des Unternehmens, aktiv tätig. Sylvie ist ein aktives Mitglied des Clubs und nimmt an Arbeitsgruppen und Veranstaltungen teil, um den Fachbereich der Personalleitung zu sensibilisieren, bei dem es sich um grundlegende Akteure für eine bessere digitale Hygiene handelt.

Auf nationaler Ebene ist Stormshield Mitglied des CLUSIF, dem französischen Club für Informationssicherheit. Dieser Verband möchte den Ideenaustausch und die Erfahrungsberichte in Verbindung mit der Informationssicherheit fördern.

Ebenfalls auf nationaler Ebene wollte Stormshield sich seit 1998 stärker engagieren, indem es auch einen finanziellen Beitrag zur FreeBSD Foundation leistete, um die Entwicklung und die Rekrutierung neuer Entwickler zu beschleunigen.

Stormshield ist ebenfalls ein langjähriges Mitglied des Verbands TECH IN France, dem Sprecher der digitalen Industrie in Frankreich. Verschiedene Mitarbeiter des Unternehmens nehmen abwechselnd an Workshops, Umfragen und der Schaffung von Inhalten teil.

Gleichzeitig unterstützt Stormshield aktiv die öffentliche Interessengemeinschaft „Action contre la cybermalveillance“ (ACYMA). Ende 2017 hat Stormshield offiziell sein nationales System zur Hilfestellung für Opfer von Cyber-Bedrohungen mit der Plattform Cybermalveillance.gouv.fr ins Leben gerufen. Sie verfolgt das Ziel, im Bereich der digitalen Sicherheit die französische Bevölkerung zu sensibilisieren, vorzubeugen und zu unterstützen.

Ende 2018 hat Stormshield schließlich seine offizielle Unterstützung des Pariser Appells für Vertrauen und Sicherheit im Cyberspace, der vom Präsidenten der Französischen Republik eingeführt wurde, angekündigt.