Datenverschlüsselung in Google Workspace

Das kollaborative Tool Google Workspace nimmt tendenziell immer mehr Raum in Organisationen ein, die es täglich nutzen. Aber wie können Sie sicherstellen, dass die Merkmale Praxistauglichkeit und Belastbarkeit mit dem Vertrauen und der Sicherheit Ihrer Daten kombiniert werden? Erhöhen Sie das Schutzniveau für Ihre Daten, die über Google Workspace übertragen werden.

Google Drive-Verschlüsselung · Google Docs-Verschlüsselung · Google Sheets-Verschlüsselung · Google Slides-Verschlüsselung · Google Meet-Verschlüsselung · Google Calendar-Verschlüsselung · Gmail-Verschlüsselung

Daten in Google Workspace schützen

Datensicherheit, wie funktioniert das mit Google Workspace? Die Google Workspace-Umgebung enthält eine Funktion zur client-seitigen Verschlüsselung, mit der Unternehmen ihre eigenen Verschlüsselungsschlüssel verwenden können, zum Schutz von Google Docs, Google Slides und Google Sheets, die in Google Drive gespeichert sind, aber auch von Google Meet-Videogesprächen, Google Calendar und Google Mail.

Einen von Google empfohlenen Dienst in Anspruch nehmen

Wie kann man eine sensible Datei in Google Workspace verschlüsseln? Nutzen Sie einen offiziellen Google-Partner: Das Angebot von Stormshield Data Security (SDS) lässt sich vollständig in die Google-Umgebung integrieren. Sensible Daten werden automatisch im Browser ver- und entschlüsselt, ohne dass der Benutzer etwas tun muss.

Die Google-Benutzererfahrung beibehalten

Wie kann die Benutzerfreundlichkeit der Google-Umgebung erhalten bleiben? Um wirksam zu sein, muss die Sicherung sensibler Daten mit der Benutzerfreundlichkeit der Google-Umgebung kombiniert werden, d. h. die Schutzfunktionen müssen so nah wie möglich an den Geschäftsabläufen integriert werden. Die Verschlechterung der Benutzererfahrung verringert nämlich die Akzeptanz von Schutzlösungen und verlangsamt somit deren Einsatz.

Den nativen Schutz von Google Workspace verstärken

Bei der Umsetzung des Schutzes sensibler Daten sind die Zugriffsschlüssel zu diesen Informationen ebenso kritisch wie die Daten, die sie schützen. Sobald ihre Verwaltung einem Dritten anvertraut wird, ist es für ein Unternehmen unerlässlich, die Kontrolle über sie zu behalten. Die Kontrolle der Zugriffsschlüssel ist umso wichtiger, wenn die vertrauenswürdige Drittpartei auch die sensiblen Daten hostet, da sie ebenfalls leicht darauf zugreifen könnte.

Die Kontrolle über die Verschlüsselungsschlüssel stellt also sicher, dass Googles Speicherserver niemals die Daten im Klartext sehen und auch nicht den Schlüssel, der zur Entschlüsselung der Daten verwendet werden muss. So bleiben die Daten in Google Workspace sicher und vertraulich.

Haben Sie eine Frage zur Verschlüsselung in Google Workspace?

Haben Sie noch eine Frage zur Datenverschlüsselung in Google Workspace? Unsere Expertenteams, Vertriebsmitarbeiter und Pre-Sales-Ingenieure, stehen Ihnen zur Verfügung, um diese Fragen zu beantworten und Sie bei Ihrem Vorhaben, Ihre Daten zu sichern, bestmöglich zu unterstützen.