Über uns

Wir sind europäischer Marktführer für digitale Infrastrukturen und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Airbus CyberSecurity. Unsere kommunizierenden und intelligenten Lösungen sind dafür konzipiert, Angriffen vorzubeugen und digitale Infrastrukturen zu schützen.

Unsere Mission: Sicherung der Cybersecurity und Schutz der Daten von Unternehmen, ihrer Mitarbeiter und ihrer Kunden.

Unsere Erfahrung besteht aus drei einander ergänzenden Produktserien für ein nahtloses Sicherheitskonzept:

  • Schutz von IT-Netzwerken und industriellen Infrastrukturen (Stormshield Network Security)
  • Schutz von Arbeitsplätzen und Servern (Stormshield Endpoint Security)
  • Schutz von Daten (Stormshield Data Security)

Das Zusammenwirken dieser Produktserien in unserem Ansatz Multi-Layer Collaborative Security verstärkt den Schutzgrad von internen und externen IT-Umgebungen sowie Cloud-Umgebungen unabhängig vom Angriffspunkt.

Diese vertrauenswürdigen Spitzenlösungen sind nach den höchsten europäischen Standards zertifiziert (EU RESTRICTED, NATO, ANSSI EAL3+/EAL4+). Wir sind über unser Netz von Partnern und Vertriebsorganisationen in mehr als 40 Ländern präsent und übernehmen den Schutz der strategischen Informationen von Unternehmen aller Größen, von Behörden und militärischen Organisationen weltweit.

Unser Managementteam

Pierre-Yves Hentzen

Präsident

Die Karriere von Pierre-Yves Hentzen, eine Verbindung aus Erfahrung mit Finanzen, Management und Unternehmertum, beginnt bei der Gruppe DDF-Identis, wo er im Jahr 1989 die Buchhaltungsabteilung übernahm. 1993 und 1994 war er Mitbegründer der Unternehmen Apex und Medical Universal, wo er die Leitung der Administration und der Finanzen und gleichzeitig auch das Controlling sowie die Organisation der Gruppen Omega Pharma und Lamoral übernahm.

2001 kam er als Direktor für Administration und Finanzen zu Arkoon und behielt diese Funktion bis zur Fusion von Arkoon und Netasq im Jahr 2013. Nach seiner Bestellung zum stv. Generaldirektor im Jahr 2015 wurde er im Jahr 2017 Präsident von Stormshield.

Er hat ein Diplom für Buchhaltung und Betriebswirtschaft der EM Lyon. Pierre Yves Hentzen ist ferner Vorsitzender des Verbands der Finanz- und Controllingdirektoren der Region Auvergne Rhône Alpes.

Seine unerschöpfliche Energie und sein stahlharte Wille manifestieren sich in seiner Leidenschaft für den Marathon. Seine Devise: Never give up!

Eric Hohbauer

Vertriebsdirektor 

Eric Hohbauer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Management, insbesondere im Bereich der neuen Technologien. Er begann seine Karriere bei IBM im Jahr 1990 und hatte dort die Position als Geschäftsingenieur inne. Von 1995-2005 übernahm er diverse Schlüsselfunktionen bei Arche Communications (Telindus), darunter als Direktor des Unternehmensbereichs Netzwerksicherheit und Administration und Direktor für Geschäftsentwicklung und Marketing ab 2001.

Von 2005-2015 hielt Eric Hohbauer die Position des Generaldirektors bei NetSecureOne und danach bei Exprimm’iT, einer Tochtergesellschaft von Bouygues Energies & Services. Sein Aufgabenbereich war die Entwicklung neuer Technologien. 2015 kam er Stormshield und wurde Vertriebsdirektor im Jahr 2016.

Er hat einen Masterabschluss in Informatik der Universität Paris VI und einen NBA der HEC Paris. Eric Hohbauer zeichnet sich durch sein außergewöhnliches Verhandlungsgeschick aus. Er führt sein Talent überwiegend auf seine Erfahrung als Familienvater mit 5 Kindern zurück, wo er grundsätzlich großes Verhandlungsgeschick benötigt.

Sylvie Blondel

Personaldirektorin 

Sylvie Blondel begann ihre Karriere 1992 bei der Gruppe ABInBev, der größten Brauerei der Welt. Sie gewann umfassende Erfahrungen im Management und in der Personalverwaltung aufgrund der unterschiedlichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten – vom Rechtsbereich über Change Management bis Personalführung, Schulung, Gehaltsstruktur und Rekrutierung.

2011 kann sie zum Industriekonzern Macopharma als Personaldirektorin und blieb dort 4 Jahre, bis sie in derselben Position Ende 2015 zu Stormshield kam.

Sylvie Blondel ist ausgebildete Juristin mit einem Master in Rechtswissenschaften der Université du Droit et de la Santé Lille-II. Ihre Offenheit und ihre unerschöpfliche Neugier zeigen sich in ihrer Leidenschaft für Bücher und Reisen. Ihr Glück findet sie ebenso in den Seiten eines Buches wie im weiten Raum.

Matthieu Bonenfant

Marketingdirektor  

Matthieu Bonenfant ist Spezialist für EDV-Sicherheit und begann seine Karriere bei Netasq im Jahr 2001 als Supportingenieur. Er war nacheinander Produktleiter, verantwortlich für die Einführung neuer Produkte, Manager für den technischen Support und danach Direktor für Betriebsabwicklung und Kundenservice.

Zwischen 2008 und 2013 stieß er zu Advens, einem Unternehmen, das sich für das Management der Datensicherheit spezialisiert hat, als Verantwortlicher für den Aktivitätenpol.

2013 kommt er erneut zu Netasq als Direktor für Produktmarketing und wird 2016 Marketingdirektor von Stormshield.

Matthieu Bonenfant hat ein Diplom der Hochschule Télécom-Lille. Als Rockgitarrist verbringt er seine Freizeit gerne auf der Bühne, um von dort aus seine Emotionen dem Publikum zu teilen.

Fabien Thomas

Direktor für Innovation

Die Karriere von Fabien Thomas begann 1996 bei Cogilab als Verantwortlicher für Forschung und Entwicklung von Produkten für die Internet-Zugangskontrolle mithilfe von Chipkarten. Er war ein Mitgründer von Netasq und blieb dort technischer Direktor bis 2016, bevor er Direktor für Innovation bei Stormshield wurde. Er wird für seine Talente als Netzwerk- und Sicherheitsarchitekt geschätzt. Seine Rolle besteht in der Förderung der Innovation innerhalb des Unternehmens und der Inkubation neuer Ideen, insbesondere durch Open Source-Zusammenarbeit und neue Partnerschaften.

Fabien Thomas hat ein Diplom in Informatikwissenschaft der Université de Technologie de Belfort-Montbéliard. Mit seinem Interesse für Martial Arts fühlt sich Fabien mit seinem gelben Judo-Gürtel auf der Matte am wohlsten!

Alain Dupont

Direktor des Kundenservice

Alain Dupont begann seine Karriere im Jahr 1984 als Softwareingenieur bei Capgemini, wo er die Teams für die Integration von großen Projekten der öffentlichen Verwaltung leitete. Diese Rolle nahm er danach auch bei Thales und CS Telecom wahr. Im Jahr 2000 stieß er zu Ipanema Technologies als Softwareintegrationsmanager. Danach übernahm er die Position als Supportmanager, Direktor für Kundenassistenz sowie Vice-President für den technischen Betrieb. 2016 kommt er zu Stormshield und übernimmt die Leitung des Kundenservices mit dem Support für die Produkte SNS, SES und SDS sowie für die Supply Chain und die Professional Services.

Alain Dupont hat ein Diplom der École centrale d’électronique de Paris. In seiner Freizeit reist er gerne durch die Welt, um neue Erfahrungen zu sammeln.

Daniel Fages

Technologiedirektor

Daniel Fages begann seine Karriere als Berater für die Netzwerksicherheit zunächst bei IBM danach als unabhängiger Berater. Im Jahr 1999 war er Mitgründer von Arkoon und hatte die Position als Technologiedirektor inne. Er entwickelte dort die FAST-Technologie. 2008 verlässt er das Unternehmen, um das Startup commonIT mitzubegründen. 2011 ging er dann als Vice-President für Forschung und Entwicklung zu Genymobile. 2014 kam er als Vice-President für Ingenieurwesen wieder zur Gruppe und wurde 2016 Technologiedirektor von Stormshield.

Heute ist er als Experte für die Netzwerksicherheit und für seinen unternehmerischen Elan hoch angesehen. Daniel Fages hat ein Diplom in Informatikwissenschaften der Universität Lyon 1 und des INSA Lyon.

Teilen auf