Stormshield startet gemeinsames Projekt zur Weiterentwicklung der Lösung „Stormshield Management Center“

Stormshield, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Airbus Defence and Space und ein wichtiger Akteur auf dem europäischen Cybersicherheitsmarkt, lädt seine Kunden und Partner ein, bei der Weiterentwicklung einer neuen zentralen Verwaltungskonsole namens Stormshield Management Center" mitzuwirken. Dieser innovative Ansatz nutzt die kollektive Intelligenz der Anwender, um eine auf dem Markt einzigartige Konsole zu entwickeln, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

"Unsere Kunden und Partner werden in der Lage sein, regelmäßig mit unseren Ingenieuren zu interagieren und die Entwicklung ihrer eigenen Konsole voranzutreiben. Sie können die Konsole nicht nur testen und Verbesserungen in Bezug auf Funktionalität, Hardware oder Benutzerfreundlichkeit vorschlagen, sondern auch die von unseren Produkt- und F&E-Teams erstellte Dokumentation konsultieren und an Foren-Diskussionen teilnehmen", sagt Pierre Calais, Leiter von Stormshield. "Die Plattform wird auch dazu genutzt, sie über den Fortschritt des Projekts auf dem Laufenden zu halten und Anwendungsfälle zu validieren", fügt er hinzu.

Ziel dieser gemeinsamen Entwicklung ist es, Kunden und Partnern eine benutzerfreundliche und skalierbare Administrations- und Überwachungskonsole zur Verfügung zu stellen, die die Anforderungen der Sicherheitsrichtlinien erfüllt und einfach zu erstellen, anzuzeigen und zu bearbeiten ist.

Teilen auf