Und Locky ändert seine Erweiterung

Die Verschlüsselungs-Ransomware Locky lässt wieder von sich hören. Nach der jüngsten Erweiterung mit '.lukitus' scheint das Virus eine neue Patrone in sein Magazin geschoben zu haben: '.ykcol' gibt es jetzt seit ein paar Wochen. Eine neue Erweiterung, Locky „verkehrt gelesen“, die aber nichts am bösartigen Verhalten des Virus ändert.

Diese Locky-Neuheit wurde nach dem saisonalen Lifting in diesem Sommer in den Analysen unseres Tools Breach Fighter erkannt. Durch die Analyse und Blockierung von Spam-Kampagnen stellten unsere Analysten fest, dass die Erweiterung geändert wurde.

Wenn Sie mehr über diese neue Welle an Cyberattacken erfahren möchten, lesen Sie den Artikel in ZDnet (in Englisch).

Teilen auf