Umwelt

Europäische Recycling-Richtlinie und Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe

Stormshield Network Security erfüllt alle Verpflichtungen der WEEE-Richtlinie (Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall) und der RoHS 3-Richtlinie (Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten), die von der Europäischen Union zum Schutz von Privatpersonen und der Umwelt aufgestellt wurden.

Einhaltung von RoHS

Die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU (Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe), ergänzt durch die delegierte Richtlinie (EU) 2015/863 (auch unter dem Namen RoHS 3 bekannt), legt Regeln zum begrenzten Einsatz der folgenden 10 Gefahrstoffe in der Fertigung verschiedener Arten elektronischer und elektrischer Geräte fest:

  • Blei
  • Quecksilber
  • Kadmium
  • Sechswertiges Chrom
  • Polybromierte Biphenyle (PBB)
  • Polybromierte Diphenylether (PBDE)
  • Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP)
  • Benzylbutylphthalat (BBP)
  • Dibutylphthalat (DBP)
  • Diisobutylphthalat (DIBP)

Die RoHS-3-Vorgaben gelten seit dem 22. Juli 2019 für alle Elektro- und Elektronikgeräte, die in der EU im Umlauf sind. Die Produkte von Stormshield Network Security entsprechen dieser Richtlinie in vollem Umfang.

WEEE und Recycling von Stormshield Network Security-Produkten

Die WEEE-Richtlinie verpflichtet die Hersteller in EU-Mitgliedsstaaten, die Abfälle aus Elektro- und Elektronikprodukten zu recyceln. Um die Verpflichtungen im Hinblick auf WEEE und historische Altgeräte zu erfüllen, hat Stormshield Network Security seine Fertigungspartner mit dem WEEE-Management betraut. Alle Arbeitsschritte im Rahmen der Verarbeitung und Wiederverwertung elektrischer und elektronischer Abfälle und historischer Altgeräte im Auftrag von Stormshield Network Security werden in Übereinstimmung mit den Verordnungen der WEEE-Richtlinie durchgeführt. Alle Stormshield Network Security-Produkte, für die die WEEE-Richtlinie gilt und die seit dem 13. August 2005 innerhalb der Europäischen Union ausgeliefert wurden, sind mit einem Symbol gekennzeichnet, das eine durchgestrichene Mülltonne zeigt. Diese Kennzeichnung bedeutet, dass das Produkt den Entsorgungs- und Wiederverwertungsvorschriften der WEEE-Richtlinie entspricht. Die durch das Recycling nach dem 13. August 2005 hergestellter Stormshield Network Security-Produkte anfallenden Kosten sind im Produktpreis enthalten. Die Kosten für die Wiederverwertung elektrischer und elektronischer Abfälle sowie historischer Altgeräte, die vor dem 13. August 2005 hergestellt wurden, und ihren Transport zum Recyclingzentrum sind vom Kunden zu tragen.

Die WEEE-Registrierungsnummer von Stormshield Network Security in UK ist unten angegeben.
Registrierungsnummer WEEE UK: WEE/AF0079UU

Weitere Informationen zum Recycling-Programm von Stormshield Network Security und der Einhaltung der RoHS Richtlinie erhalten Sie von Ihrem anerkannten Stormshield-Reseller.