CSNIP: Die erste Industrieschulung für Stormshield und ETN France

Eine erste Industrieschulung mit ETN | Stormshield

Das Aufkommen der Industrie 4.0 ebnet den Weg für neue Risiken im Bereich der Cyber-Sicherheit. Das führt dazu, dass die Branche eine umfassendere Politik zur Cyber-Sicherheit umsetzen muss. Zur Sensibilisierung und für einen optimalen Umgang mit diesen Bedrohungen organisieren Stormshield und sein Partner ETN in Frankreich eine erste Schulung für die Teams der Branche.

Die Certified Stormshield Network Industrial Protocol (CSNIP) Schulung richtet sich an Automatiker, IT-Leiter, Netzwerkadministratoren und andere IT-Techniker. Im Rahmen der Schulung sollen die fortschrittlichen Funktionen der Stormshield Network Security Produkte in industriellen Netzwerken und Umfeldern vorgestellt und angewendet werden.

Um die theoretischen Kenntnisse anschließend in die Praxis umzusetzen, steht den Teilnehmenden ein umfassendes technisch-industrielles Umfeld zur Verfügung: Potentiometer, PLC, Anzeigegerät, SNi40 und Hirschmann-Switch. Im Anschluss an die Schulung können die Teilnehmenden besser mit den Besonderheiten industrieller Protokolle umgehen, spezifische Sicherheitsregeln umsetzen und abhängig von den jeweils verwendeten Automaten die anzuwendenden Signaturen personalisieren.

Eine, neue, wichtige Etappe für Stormshield im Rahmen seines Ansatzes in der Welt der Industrie. Khobeib Benboubaker, Leiter des Bereichs Business Line Industrie bei Stormshield, nimmt Stellung: „Kurz nach der Markteinführung unseres Angebots wurde uns klar, dass ein Supportbedarf bestand, um es weiterzuentwickeln. ETN erschien uns hierfür aus drei Gründen als der ideale Partner. Erstens ist es ein in der Industrie spezialisierter Vertriebspartner mit einer ausgezeichneten Kenntnis der Technologien, Problematiken und Besonderheiten der Welt der Industrie. Zudem ist sein Ethernet-Team auf die Frage der Industrie-Netzwerke spezialisiert und hat mittlerweile eine Zertifizierung für unsere Produkte. Mit 58 Agenturen in Frankreich verfügt die Gruppe über geballte Kompetenz, gestützt auf ein beeindruckendes territoriales Netzwerk. 

Nach einem ersten Jahr als Vertriebspartner für die Stormshield-Produkte und einer Schulung der technischen Teams ist diese CSNIP-Industrieschulung die logische Fortsetzung der Prioritäten der beiden Unternehmen. Laurent Lebret, Agenturleiter der ETN-Gruppe, geht davon aus, dass sie „für eine Vereinfachung der Sicherheit sorgt, da sie auch für Automatiker zugänglich ist.“ Das Ziel ist einfach, nämlich: „Für Sicherheit beim Umgang mit den unterschiedlichen Maschinen sorgen und die Industriekette insgesamt absichern.“ Auf diese Weise kann die ETN-Gruppeden unterschiedlichen Kunden eine Absicherung ihrer Prozesse anbieten, sowohl in Bezug auf ihre Maschinen als auch hinsichtlich der Kommunikation mit ihrem ERP.

Teilen auf

Sie können von Mitbewerbern, kriminellen Organisationen oder sogar feindseligen Staaten stammen und beeinträchtigen die Industrie 4.0 auf verschiedenste Weise. In diesem Sinne müssen also auf allen Ebenen Vorkehrungen getroffen werden. Auf welche Cyber-Herausforderungen muss die Industrie 4.0 sich in diesem Jahr vorbereiten ?

Über den Autor

mm
Xavier Prost
In charge of training and documentation teams, Stormshield

Nach seinen Anfangsjahren in der Supportabteilung leitet Xavier nun die Teams Schulungen und Dokumentation. Seine Aufgabe ist es, die Bedienung der Stormshield-Produkte zu verbessern, indem er die Expertise und die Best Practices des Unternehmens bestmöglich weitergibt. Dank der Arbeit seines Teams haben sich die Stormshield-Schulungen auf dem Markt etabliert und sind zunehmend an Elitehochschulen und Universitäten präsent.